Articles, Blog

ST16 Bahnwanderweg Train-hike-way


Hello greet you at the next “Silver”
Tour today we hiking along the “Semmering” railway. And what train hiking is now exactly. it can
and say “Tschina”. “Tschina” what is train hiking? Then it must be us Sandra
say if the “Tschina” can not. we will walk along the path. exactly
that says it out, yes. Until the “Klamm-Schottwien” and then drive back with the train. Exactly, and that of “Semmering Railway Trail” along the cultural heritage is in fact the “Semmering railway line”.
The track has quite a lot of tunnels and viaducts. And we look at now. Bye Bye. Yes, we are now on the way
to “perforated Wall” and “20-shilling view”. Do you like to join us? Let’s go. So I like already! Well then. “Tschina” too She like forever! The wall is called “Spießwand”.
The viaduct is called “Krausiklause”. From the other side he comes out. The other is now of
over come across. You’ll see. Let’s go to the “20-shilling look”. “Tschina” show
us the “20-shilling look”! You Klaust. You really picked a great hiking trail.
The only thing that bothers me is: The persistent trains. Because this really disturb my peace!
Really? What a crock! Sandra I have to tell you something! So what? Look, I think
here to play the moles football! Great team! Do not play 11 against 11!
Therefore, no Football network is in the gate! 50 to 50! Now we were at the “Blunzenwirt”. Power On
Schnitzel! Now we have about 10 miles behind us. Five kilometers we still have.
Now we look for a place to drink coffee. So I’ll start the reactor again!
As you can see, there are almost no signs! Very few signs here in this way! No. The trail is great. This way one can only recommend!
Great that you! Yes I Do. We have now arrived in “Schott Vienna Gorge”. After about 15 kilometers. Now let’s try the train to come back home. I mean to come “Semmering”! This is the first schedule of the “Tschina”. She is very excited. How To
it goes out in the first train? Look how she trembles. Here we have the coffee
drunk. Here the coffee is place! We’ve made it now. Are back in “Semmering”.
Yes and probably beyond. Thank you for your come. See you on my next trip.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

19 thoughts on “ST16 Bahnwanderweg Train-hike-way

  1. Super schön der Bahnwanderweg.Die Infotafel mit den Loks fand ich klasse.So als Eisenbahn Freund.Danke fürs zeigen.Tolles Video.LG Frank

  2. Hallo Klaus

    Sehr schöne Bilder und  wie immer sehr  originell  gestaltet
    Vg und schönes Wochenende
    Guido

  3. Beautiful hike. I like the thought bubble, especially the dogs. The dog should tell jokes, I thought of at least 12 without difficulty. You and Lily should both do joke bubbles for your dogs. If you need jokes, I will gladly help with some because of the help you have given me.

  4. Servas Klaus. Wieder ein tolle Tour. Ich kenne da etliche Stellen noch, da ich genau die gleiche Tour mit den Rest der Musketieren gegangen bin. Wir haben das Auto beim Bahnhof Schottwien stehen gelassen und sind mit der Bahn bis zur Station Semmering und dann den gleichen Weg wie ihr zurück gegangen. Das ist mit damals schon aufgefallen, das da Pausenlos Züge fahren. Bei Min. 12:40 ist schon damals der Bagger und die 2 alten Anhänger dort gestanden. Ist schon geil, das ganze nach 2 Jahren wieder am Bildschirm mitzuverfolgen. Danke mein Freund. LG Carlos

  5. Hallo Kalus ! Immer wieder ein Wahnsinn was Du für Einfälle hast den Zuschaer in Bann zu halten, Schöne Kombination von Filmsequenzen, Bilder nund Musik, Wirklich lustig wie Du Gina in das Geschehen eingebunden hast lol Danke für die Mühe LG und schönes Wochenende wünscht Dir Harald

  6. Hallo ihr drei.
    Silver mal ganz anders, hat mir Super gefallen.
    Mit nem dicken Daumen wünsche ich Euch noch ein schönes WE, Tom.

  7. Hallo ihr beiden, sehr schöne Tour, wie eine Modelleisenbahn -Landschaft, hat mir gut gefallen, die Burg hat auch toll ausgesehen, vielen Dank für´s mitnehmen. LG Bernd

  8. Hallo Klaus, also deine Kreativität bei der Videogestaltung gefällt mir immer wieder. Die vielen unterschiedlichen und vor allem interessanten Bilder waren ein Seh-Genuss. Wie Bernd schon schrieb, dachte ich zuerst auch an eine großartige Modeleisenbahn 🙂 LG Olli

  9. Gemma ich komm mit
    What für eine Landschaft, danke für das Zeigen, Österreich gehört mit zu denn schönsten Landschaften Europas echt klasse
    Gruß aus dem Sauerland
    Ach ja Lindenstraße war ja auch zu sehen he he

  10. Als ihr durch den kleinen Tunnel am Anfang gegangen seit dachte ich nur Wow, was ein geiles Stück Landschaft !
    Schönes Video !

  11. Ganz interessant, mal was anderes! weiss gar nicht ob das in der Schweiz auch möglich ist. Österreich ist einfach cool 😉 bin ja dort oft in den Ferien! Viel Spass euch beiden und vielleicht mal einen Copter mitnehmen, so paar Aufnahmen von oben würden da perfekt rein passen 😉

  12. WAS FÜR EINE HERRLICHE AUSSICHT*
    HAB NOCH NIEMALS VOM BAHNWANDERN GEHÖRT-((◐‿ ◐))★((◐‿ ◐))★★
    EIN SUPER TOLLES VIDEO UND DIE MUSIK PASSEND DAZU- ((◐‿ ◐))
    DER ZUG MANCHMAL SEHR LAUT- ABER ES HEISST JA BAHNWANDERUNG- ((◐‿ ◐))
     DAUMEN HOCH- AUCH DIE KAFFEEPAUSE WAR DABEI-((◐‿ ◐))
    GEFÄLLT MIR – LOL-((◐‿ ◐))
    DANKE FÜR DIE SCHÖNE REISE-((◐‿ ◐))
    GLG VON FORTRESS

  13. Hallo Ihr zwei,
    Nette Wanderung, scheint ja richtig viel los zu sein an der alten Bahnstrecke, die alten Streckenbauten sind nach wie vor beeindruckend und ein Hingucker. Das die alten Bahnbauwerke noch halten verwundert mich drüber hinaus.
    LG. Franz, bugikraxn.

  14. Yeah, walk the line  .. Solche Wanderungen entlang von Bahnstrecken sind immer schön, zumal man je nach Wetter, Lust & Laune die Tour verlängern oder verkürzen kann. Persönlich bin ich auch oft an unseren urbanen Bahnlinien unterwegs. Da gibt es einige grüne Wege durch und um Hamburg herum. Vielleicht nehme ich dich mal filmtechnisch mit 😉 LG aus der brückenreichsten Stadt Europas – Willem

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *